GO GREEN! THINK BLUE! – unsere Strategie

Ressourcenschonendes, CO₂-neutrales Agentur- und Eventmanagement. Kooperationen mit wirkungsvollen Umwelt- und Klimaschutzorganisationen.

Kompetenz für Umweltbewusste und CO₂-neutrale Events

Basis dieser Dienstleistung ist unsere Unternehmensphilosophie, die seit 26 Jahren auf verantwortliches Handeln setzt. Seit 2007 gehört Delphis Dialog zu den ersten zertifiziert klimaneutralen Agenturen Deutschlands.

Unsere Strategie Go Green! Think Blue! basiert auf den Ergebnissen unserer umfassenden Studie „CO₂-Ausgleich – der richtige Weg zum umweltfreundlichen Event?“, auf internationalen Tools für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement und Lernergebnissen überzeugender grüner Eventprojekte. Wir engagieren uns mit unseren Kunden für ressourcenschonende, CO₂-neutrale Produktionen.

Nachhaltige Optionen

1. Consulting

“CO₂-Ausgleich – der richtige Weg zum umweltbewussten Event?” Die Quintessenz unserer Studie und kontinuierlichen Lernens ist die Basis unserer Beratung und Projektdienstleistungen. Gemeinsames 360° Denken von der Konzeption bis zur Realisierung. Im Fokus: Innovationsfreude und -förderung, Reduktion von CO₂-Emissionen vor dem Entstehen.

2. Projektbewertung

Im Rahmen einer Projektbewertung unterstützen wir unsere Kunden dabei, Eventvorhaben einzuschätzen und so grün wie möglich zu planen. Pragmatisch und innerhalb des Budgetrahmens. Für eine klimaneutrale Veranstaltung entstehen Zusatzkosten durch die Erstellung des CO₂-Fußabdrucks sowie anschließende Ausgleichsmaßnahmen.

3. Projektkonzept und -realisierung

Delphis Dialog arbeitet generell verantwortlich entlang der internen Go Green! Think Blue!-Guidelines. Alle Leistungsbereiche werden auf Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Umsetzung überprüft und optimiert. Nach Abstimmung stellen wir die Events unserer Kunden CO₂-neutral. Dabei investieren wir ausschließlich in zertifizierte Projekte sowie in Organisationen, von deren Teams und Ergebnissen wir überzeugt sind.

GO
GREEN!
THINK
BLUE!

Icon Flipcard rotate

Kompetenz für umweltbewusste Events. Anspruchsvolle Guidelines von der Konzeption bis zur Realisierung. Grüne Handlungsalternativen erhalten im Rahmen der Projektumsetzung den Vorzug. Innovative Technologien und engagierte Ideen von Leistungspartnern werden gefördert.

Klimaschutz

Delphis Dialog hat als klimaneutrale Agentur von 2007-2019 bereits 6.500 Bäume finanziert. Seit 2017 sind wir offizieller Partner der Trillion Tree Campaign von Plant-for-the-Planet. In diesem Rahmen initiieren wir Kooperationen und motivieren unsere Kunden einen Baum pro Eventteilnehmer für je einen Euro zu pflanzen. Dazu investieren wir für unsere Auftraggeber kontinuierlich in CO₂ Goldstandard-Ausgleichsprojekte.

Linkicon

Plant-for-the-Planet

2007 vom 9-jährigen Felix Finkbeiner gegründete Schülerinitiative und heute weltweit einflussreiche Kinder- und Jugendorganisation. Ziel ist es, bei Kindern und Erwachsenen ein Bewusstsein für globale Gerechtigkeit und die Folgen des Klimawandels zu schaffen. Letzterem wird aktiv durch eine Vielzahl an Baumpflanzaktionen begegnet.

Linkicon

Trillion Tree Campaign

Seit 2018 umfasst das neue Ziel 1.000 Milliarden Bäume, nachdem schon viele Millionen gepflanzt wurden. Nach wissenschaftlichen Berechnungen, können diese zusätzlichen Bäume ein Viertel des menschenverursachten CO₂ aus der Atmosphäre aufnehmen und einen Zeitjoker für den Stop der Klimakrise erwirken. Am 9. März 2018 unterzeichneten 30 Vertreter von Unternehmen, NGOs und Prominente wie Fürst Albert II von Monaco sowie Patricia Espinosa, Generalsekretärin der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC), die Trillion Tree Declaration. Plant-for-the-Planet kooperiert für die größte Baumpflanzaktion in der Geschichte der Menschheit mit einer Vielzahl von Projekten. „Machen ist wie wollen – nur krasser #Beleafit!“

OceanCare

Delphinus Delphis

Ist ein Symbol für kooperatives Handeln und die Basis unseres Firmennamens. Seit 1995 engagiert sich Delphis Dialog für den Schutz von Delphinen, Walen und der Ozeane. Dazu zählen die Unterstützung von Ausstellungen, Spendenkampagnen, Deklarationen, Plastik Clean-Ups und die Übernahme von „Delphin-Patenschaften“ bei OceanCare.

Linkicon

OceanCare – Expertise und Passion für lebendige Ozeane

Seit 1989 engagiert sich OceanCare für das Leben im Meer. Mit Forschungs- und Schutzprojekten, Kampagnen, Umweltbildung sowie dem Einsatz in internationalen Gremien unternimmt die Organisation weltweit konkrete Schritte zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Ozeanen. Seit 2011 hat OceanCare den Status UN-Sonderberaterin für Fragen im Meeresschutz. Dazu zählt das Vorgehen gegen die Verschmutzung der Meere und Unterwasserlärm, das Erwirken von Walfangverboten, Delphinprojekten, Tier- und Artenschutz, das Ausweisen von Schutzgebieten und die Sensibilisierung von Menschen aller Altersgruppen für verantwortliches Handeln. Hinter OceanCare steht ein kleines, ambitioniertes Kernteam mit viel Herzblut und ehrenamtlichen Strukturen.